Lisa Steffens

Die Malerin Lisa Steffens (1958-2015) studierte Malerei zwischen 1977 und 1983 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Alfonso Hüppi. Sie schuf Gemälde und experimentierte mit Steptanz und verschiedenen Formen von Live-Performances. Sie stand als Lizzie mit der Quietsch Boys Revival Band auf der Bühne und gründete das Künstlerkollektiv „Die Prospektoren“.
Als Malerin beschäftigte sie sich mit altmeisterlichen Maltechniken und experimentierte mit neuartigen Malgründen, zB. getrockneten Blättern für Stillleben.

Hier sind einige ihrer Gemälde gezeigt, und für detailliertere Informationen kann ein Werke-Verzeichnis als PDF-Katalog runtergeladen werden. Dieser (leider nicht vollständige) Katalog ist nicht für Smartphones geplant und als Querformat angelegt. Die Datei ist etwa acht MB groß.
 

Stilles Leben, blau

Diese Serie von zwölf Stillleben hat Lisa Steffens auf 3 mm starkem Material realisiert, wahrscheinlich Hartfaser-Karton. Die Formate sind 20 x 20 cm, und anschließend hat sie die Malgründe auf 5 cm starken Holzrahmen montiert.

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-01

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-02

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-03

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-04

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-05

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-06

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-07

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-08

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-09

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-10

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-11

Stilles Leben blau – Öl auf Kartonage, etwa 20 x 20 x 5 cm – LSWV Nr. 059-12



Kopf bedecken

Lisa Steffens schuf ursprünglich eine Serie von mindestens fünf Portraits in Öl auf gemusterten Stoff-Proben. Die drei noch vorhandenen Portraits sind hinter Glas gerahmt. (Rahmen 41 x 46 cm, hier nicht abgebildet). Datiert auf 2002.

Kopf bedecken – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 32 x 36 cm – LSWV Nr. 067-1

Kopf bedecken – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 32 x 36 cm – LSWV Nr. 067-2

Kopf bedecken – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 32 x 36 cm – LSWV Nr. 067-3


Portraits auf Streifenstoff


Diese Serie umfasst mindestens acht Portraits auf vertikal und horizontal gestreiften Stoff-Proben. Lisa Steffens hat sie ursprünglich – 2003 – im Zusammenhang als „Wandbehang“ präsentiert. Später wurden fünf Portraits einzeln auf Passepartout gefasst und hinter Glas gerahmt (ca. 30 x 40 cm).

Portrait auf Streifenstoff – frei nach Holbein d.J.: Dirck Tybis – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 26 x 26 cm – LSWV Nr. 069-1

Portrait auf Streifenstoff – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 26 x 26 cm – LSWV Nr. 069-2

Portrait auf Streifenstoff – frei nach El Greco: Edelmann mit Hand auf der Brust – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 26 x 26 cm – LSWV Nr. 069-3

Portrait auf Streifenstoff – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 26 x 26 cm – LSWV Nr. 069-4

Portrait auf Streifenstoff – frei nach Holbein d.J.: Anna von Kleve – Öl auf gemusterten Stoff, etwa 26 x 26 cm – LSWV Nr. 069-5


Organischer Malgrund

1999 experimentierte Lisa Steffens mit organischen Malgründen. Nach dem Heraustrennen der feuchten Adern werden große Pestwurz-Blätter getrocknet und fixiert, bevor die Farben auf diesem Malgrund aufgetragen werden. Die Malereien werden zwischen zwei Glasscheiben in einem Rahmen aus Hartholz gefasst.

Stillleben auf organischem Malgrund: Trauben, Birnen und Zitronen. Etwa 111 x 77 cm – LSWV Nr. 055-V

Stillleben auf organischem Malgrund: Quitten, Granatäpfel. Etwa 111 x 77 cm – LSWV Nr. 055-VI

Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Die Recherchen dauern an. Ich freue mich über jeden Hinweis!
Philipp Steffens, APR 2022